3_7 Frauen Handwerk
Adobe Stock

K.O.N.E.K.T. Treffpunkt für Frauen im Handwerk

Die Veranstaltungsreihe für Gesellinnen, Meisterinnen und Gründerinnen wird 2021 fortgesetzt.

Frauen spielen in vielen Handwerksbetrieben eine wichtige Rolle. Als zielstrebige Gesellin oder Meisterin, als erfolgreiche Unternehmerin, als engagierte Unternehmerfrau und als Funktionsträgerin, die sich ehrenamtlich engagiert. Oftmals sind Frauen im Handwerk Einzelkämpferinnen. Mit dem Treffpunkt K.O.N.E.K.T. soll sich genau das ändern.

Für was steht K.O.N.E.K.T.?

K.O.N.E.K.T. steht für Kommunikation, Offenen Austausch, Netzwerken, Existenzgründung,  Karriere und Treffpunkt. Dreimal im Jahr veranstaltet die Handwerkskammer Hannover einen Abend, an dem sich Frauen im Handwerk treffen, austauschen, von den Erfahrungen anderer profitieren und sich professionell beraten lassen können.

An wen richtet sich K.O.N.E.K.T.?

K.O.N.E.K.T. richtet sich an junge Frauen im Handwerk, die gerade ihre Gesellenprüfung absolviert haben und wissen wollen, wie es für sie weitergehen kann, an junge Meisterinnen, die Karriere im Handwerk machen wollen, und an Betriebsinhaberinnen und Handwerkerinnen in Führungspositionen, die sich mit Gleichgesinnten austauschen wollen.

Welche Veranstaltungstermine sind für 2021 geplant?

Für 2021 sind folgende drei Veranstaltungstermine geplant:

Die Teilnahme zu den Veranstaltungen ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Ansprechpartnerin:

Katja Mikus
Leiterin Geschäftsbereich Projekte der Handwerkskammer Hannover Projekt- und Service GmbH

Tel. (0160) 25 91 312
Fax (05131) 70 07 - 750
mikus--at--hwk-psg.de