frau, business, weiterbildung, fachwirt, betriebswirt

K.O.N.E.K.T. Treffpunkt für Frauen im Handwerk

Die Veranstaltungsreihe für Gesellinnen, Meisterinnen und Gründerinnen wird 2019 fortgesetzt.

Frauen spielen in vielen Handwerksbetrieben eine wichtige Rolle. Als zielstrebige Gesellin oder Meisterin, als erfolgreiche Unternehmerin, als engagierte Unternehmerfrau und als Funktionsträgerin, die sich ehrenamtlich engagiert. Oftmals sind Frauen im Handwerk Einzelkämpferinnen. Mit dem Treffpunkt K.O.N.E.K.T. soll sich genau das ändern. Gestalten Sie auch  2019 mit - nutzen Sie diese Plattform.

K.O.N.E.K.T. steht für Kommunikation, Offenen Austausch, Netzwerken, Existenzgründung,  Karriere und Treffpunkt. Dreimal im Jahr veranstaltet die Handwerkskammer Hannover einen Abend, an dem sich Frauen im Handwerk treffen, austauschen, von den Erfahrungen anderer zu profitieren und sich professionell beraten lassen können.

K.O.N.E.K.T. richtet sich an junge Frauen im Handwerk, die gerade ihre Gesellenprüfung absolviert haben und wissen wollen, wie es für sie weitergehen kann, an junge Meisterinnen, die Karriere im Handwerk machen wollen, und an Betriebsinhaberinnen und Handwerkerinnen in Führungspositionen, die sich mit Gleichgesinnten austauschen wollen.

Die Reihe wird 2019 fortgesetzt. Es sind drei Veranstaltungstermine geplant. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

 

23. Oktober, 18.30 bis 21 Uhr
"Montags muss ich immer kotzen"
Erste Hilfe gegen Arbeitsübelkeit

 

Veranstaltungsorte: Handwerkskammer Hannover, Berliner Allee 17, 30175 Hannover, Robert-Hesse-Straße3,30827 Garbsen

Kontakt:

Katja Mikus
Leiterin Geschäftsbereich Projekte der Handwerkskammer Hannover Projekt- und Service GmbH

Tel. (0 51 31) 70 07 - 231
Fax (0 51 31) 70 07 - 280
mikus--at--hwk-psg.de