Lernen von zuhause aus

Der Studiengang zum geprüften Betriebswirt (HwO) kann jetzt auch im E-Learningverfahren absolviert werden. Das spart Zeit und weite Wege.

Hannover.- (sw) Sie wollen sich kaufmännisch weiterbilden, haben aber keine Zeit und Lust, weite Wege auf sich zu nehmen? Sie lernen lieber im stillen Kämmerlein und nicht in einer größeren Gruppe? Sie wollen Ihr Lernpensum zeitlich unabhängig erledigen, um Lernen und sonstige berufliche und familiäre Verpflichtungen besser unter einen Hut zu bekommen?

Wenn Sie alle drei Fragen mit "ja" beantwortet haben, dann die das neue Weiterbildungsangebot der Handwerkskammer Hannover für Sie vielleicht genau das Richtige.  Der Studiengang zum geprüften Betriebswirt (HwO) kann ab Herbst 2017 auch als E-Learning-Maßnahme absolviert werden.

Rund 800 Unterrichtseinheiten umfasst der Kurs, der natürlich auch ganz konventionell weiterhin als Vollzeit- oder Teilzeitkurs angeboten wird. Auf dem Lehrplan stehen Themen aus dem Bereich Unternehmensstrategie, Unternehmensführung, Personalmanagement und Innovationsmanagement. Die Prüfung ist bundesweit anerkannt. Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit (AFA), die NBank (AFBG, Meister-BAföG) ist möglich. Gern beraten wir Sie zu allen Fragen der Durchführung und der Förderung.

Kosten: 4.650,00 Euro

Prüfungsgebühr: 900,00 Euro

Bücher: 450,00

Beginn: 21.10.2017 (Einstieg bis zum 13.12.2017 möglich)



Kontakt:

Ann-Kristin Clasing

Tel. (0 51 31) 70 07 - 371
Fax (0 51 31) 70 07 - 370
a.clasing--at--fbz-garbsen.de