meisterbrief ohne namen
Edelmann

Meisterprämie beantragen: So geht es

Die Anträge können ab sofort online bei der NBank gestellt werden. Die Handwerkskammer Hannover hat dafür eine Schritt-für-Schritt Anleitung zusammengestellt.

Hannover. – (fb)  Junge Handwerksmeisterinnen und Meister können ab sofort einen Antrag auf eine  4.000-Euro-Prämie stellen. Das gab die Landesregierung jüngst bekannt.

Voraussetzung: Sie müssen die Meisterprüfung nach dem 1. September 2017 bestanden haben und ihren Hauptwohnsitz und/oder Arbeitsplatz in Niedersachsen haben. Die frisch gebackenen Meisterinnen und Meister haben nach ihrer Prüfung 16 Monate Zeit, den Antrag bei der NBank zu stellen. Laufzeit der Meisterprämie ist zunächst bis zum 31. Dezember 2019 befristet.

Handwerkskammerpräsident Karl-Wilhelm Steinmann bezeichnete die Prämie als Zeichen „besonderer Wertschätzung der Landesregierung“ für junge Menschen.

Hier finden Sie die Anleitung für den erfolgreichen Antrag.



Kontakt:

Anette Alberti
Sachbearbeiterin

Tel. (05 11) 3 48 59 - 70
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
alberti--at--hwk-hannover.de