DSC_0081_3zu1, nachfolge, gruendung, veranstaltung info, hagemann, beratung
HWK Hannover
Besucher nutzen die Gelegenheit sich bei Betriebsberater Jörg Hagemann (re.) über das Beratungsangebot der Handwerkskammer Hannover zu informieren.

Nachfolge richtig angehen

Hannover.- (vo) „Veränderung gemeinsam gestalten“ mit diesem Grundsatz startete die diesjährige Nachfolgeveranstaltung "Unternehmensnachfolge im Handwerk" für die 70 Teilnehmer in der Handwerkskammer Hannover. In ihrem Vortrag beleuchtete Benita von Steinaecker von der Handwerkskammer Hannover auf informative Weise welche Veränderungsprozesse auf Unternehmen zukommen, bei denen eine „Betriebsübergabe/übernahme“ ansteht. Darüber hinaus standen Vorträge zu den Themen „Was ist mein Unternehmen wert“, „Vorsorge für den Notfall“,  sowie „Arbeitsrechtliche Aspekte“ auf dem Programm.

„Die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren durchweg positiv“, resümiert Wolfgang Frieden, Gründungsberater der Handwerkskammer Hannover. „Handwerksbetriebe, die bereits zu einer allgemeinen persönlichen Beratung gekommen waren, haben sich jetzt bei der Veranstaltung zu konkreten Themen wie Förderprogramme und Finanzierungshilfen informiert“, so Frieden. Auch Betriebsberater Jörg Hagemann freute sich über die interessierten Besucher, die nach seinem Vortrag „Betriebswirtschaftliche Aspekte und Beratungsangebot der Handwerkskammer Hannover“ weitere Beratung wünschten und Informationsmaterial mit nach Hause nahmen.

„Die gute Resonanz auf den neunten Durchgang unserer Nachfolgeveranstaltung zeigt, dass dieses Thema ein Dauerbrenner für unsere Unternehmen ist“, erläutert Dietmar Rokahr, Geschäftsführer der Handwerkskammer Hannover. „Unsere Spezialisten und die externen Berater geben viel Input zu unterschiedlichen Themen und das anschließende Get-together  bietet die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.“

Handwerksbetriebe, die noch Fragen zum Thema Existenzgründung und Betriebsnachfolge haben, können sich gerne bei der Handwerkskammer Hannover melden. Die Präsentationen der Vorträge stehen zum Download bereit. (24.10.2016)

Betriebsberatung:

Farid Daniel Betet
Betriebsberater

Tel. (05 11) 3 48 59 - 42
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
betet--at--hwk-hannover.de

Gründungsberatung:

Wolfgang Frieden
Betriebsberater

Tel. (05 11) 3 48 59 - 96
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
frieden--at--hwk-hannover.de