Fliesenleger_Bank02
SASCHA WORTMANN

Vom Handwerk in den Ruhestand

Hannover.- (ld) Nach meist über 40 Jahren im Beruf ist es für viele nicht einfach: Der Übergang vom Handwerk in den Ruhestand. Wie gelingt ein guter Übergang? Welche Chancen bietet der Ruhestand? Diese Fragen sind die Grundlage für den Fachtag "Wenn der Hammer fällt - Vom Handwerk in den Ruhestand", zu dem die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannover einlädt.

Unter der Leitung von Hille de Maeyer (Pastorin für Kirche und Handwerk) und Anita Christians-Albrecht (Pastorin und Beauftragte für Altenseelsorge) kommen auch Referenten aus unterschiedlichen Bereichen zu Wort. Mit dabei ist Eckhard Stein, der Präsident der Handwerkskammer Oldenburg. (24.03.2022)

Wann?

26. April 2022 (10 bis 17 Uhr)

Wo?

Hanns-Lilje-Haus, Hannover