sport, gesundheit, ikk classic, topfit, wettbewerb
Jacob Lund/Shutterstock

Wettbewerb "Topfit im Handwerk"

Hannover.- (kb) Handwerksunternehmen stehen vor vielen Herausforderungen: Demografischer Wandel, Fachkräftesicherung und Wettbewerbsdruck. Die Bedeutung von Gesundheit und Gesunderhaltung im Handwerk steigt für Betriebe und Beschäftigte kontinuierlich an.

Sie sind Handwerker*in und sportlich aktiv, z.B. als Mitglied in einem Sportverein? Ihr Body-Mass-Index liegt im Normalbereich? Dann erfüllen Sie bereits zwei von insgesamt sechs möglichen Kriterien und können damit an dem Gewinnspiel der IKK classik teilnehmen.

Auch Handwerksbetriebe können mitmachen! Spielen Gesundheit, Fitness und Teamaktivitäten in Ihrem Betrieb eine wichtige Rolle? Nehmen Sie als Betrieb z. B. an einer Sportveranstaltung teil, übernehmen Sie für Mitarbeiter*innen anteilig Beiträge für Fitnessstudio bzw. Sportverein oder bauen Sie gerade ein betriebliches Gesundheitsmanagement auf? Mit Ihrem Einsatz für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter können Sie ein attraktives Team- oder Sportevent für bis zu 25 Personen oder einen üppigen Gutschein gewinnen. (28.06.2019)

Kontakt:

Katharina Baier
Mitarbeiterin Geschäftsbereich Projekte der Handwerkskammer Hannover Projekt- und Service GmbH

Tel. (0 51 31) 70 07 - 306
Fax (0 51 31) 70 07 - 750
baier--at--hwk-psg.de



Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.