Fender

Meister: Deine Zukunft

Sie wollen eine Führungsposition in einem Handwerksunternehmen übernehmen? Sich vielleicht später einmal selbständig machen? Dann ist der Meisterbrief genau das richtige für Sie.

Die Investition in den Erwerb des Meisterbriefs lohnt sich auf jeden Fall. Er ist ein Ausweis für Qualität, der in der Bevölkerung nach wie vor ein hohes Renomée besitzt,  und verschafft Ihnen Wettbewerbsvorteile. Darüber hinaus erwerben Sie damit die Berechtigung, in einem zulassungspflichtigen Handwerk einen Betrieb selbständig zu führen und Lehrlinge auszubilden. Ganz  nebenbei erwerben Sie mit dem Meistertitel auch die allgemeine Studienberechtigung für alle niedersächsischen Hochschulen.

Bei uns können Sie in vielen Handwerksberufen eine Meisterprüfung ablegen. Sprechen Sie uns gerne dazu an! 

Wir bieten Ihnen Meistervorbereitungskurse für folgende Handwerksberufe an:
Elektrotechniker, Feinwerkmechaniker, Installateur und Heizungsbauer, Kraftfahrzeugtechniker, Maler und Lackierer, Maurer, Metallbauer, Tischler, Zimmerer. Hier der Überblick über die nächsten Kurse, die online gebucht werden können:

Infoabende 2017

09. März 2017, 18 Uhr
21. September 2017, 18 Uhr

Die Infoabende finden auf dem Campus Handwerk der Handwerkskammer Hannover, Seeweg 4, 30827 Garbsen, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich an! Natürlich können Sie auch jederzeit einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren.



Informationen zur Förderung finden Sie bei der NBank unter folgendem Link: weiter



Ansprechpartnerinnen für die Meisterprüfung: 

Annette Alberti
Diana Heinrich
Petra Russanoff
Constanze Brietzke

Ansprechpartnerinnen für die Meistervorbereitungskurse:

Bettina Kießler
Maike Meyer

FAQ Meistervorbereitung