lust auf ausland

Lust auf Ausland?

Mit dem Handwerk durch Europa

Wie wäre es mit:

  • Häuser bauen in Norwegen oder Lettland?
  • Haareschneiden in Finnland oder Frankreich?
  • Backen in Wien oder London?

Erweitere Deinen Horizont, egal in welchem Gewerk! Lerne neue Arbeitsweisen in ausländischen Betrieben kennen und verbessere deine Sprachkenntnisse während eines Lernaufenthaltes in Europa.

Ob allein oder in der Gruppe, wir bieten euch verschiedene Möglichkeiten zur finanziellen Förderung. Ziel ist es, dass euch und eurem Betrieb keine Zusatzkosten bei einem Lernaufenthalt im Ausland entstehen.

Interesse? Dann meldet euch.

Kontakt:

Merla Prietz
Beauftragte für internationale Angelegenheiten und Partnerschaften, EU-Projekte

Tel. (05 11) 3 48 59 - 94
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
prietz--at--hwk-hannover.de

BoG und BMWi Logo 2018_neu