Aktuelle Pressemitteilungen

 
Unter neuer Präsidentschaft: Karl-Wilhelm Steinmann (links) übergibt sein Amt an den neuen Präsidenten der Handwerkskammer Hannover Thomas Gehre.

Thomas Gehre ist neuer Kammer-Präsident

Auf der Herbstvollversammlung wurde Elektroinstallateurmeister und Handwerksunternehmer Thomas Gehre zum neuen Kammerpräsidenten gewählt.

Seit 2014 war Karl-Wilhelm Steinmann Präsident der Handwerkskammer Hannover. Jetzt hat er sein Amt niedergelt. An seiner Stelle tritt absofort Thomas Gehre das Amt an. (16.12.2021)


collage fachkräfte fachkräftezentrum hannover, mann, frau, handwerk

Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel

Akteure aus sieben niedersächsischen Landkreisen schaffen neuen Weiterbildungsverbund

Das Gemeinschaftsprojekt "MehrWert – Weiterbildungsverbund im ländlichen Raum" hat das Ziel den Fachkräftemangel der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)  durch passgenaue Weiterbildungsangebote vor Ort zu lindern. (14.12.2021)


Kfz-Service-Profi Weiterbildung mit Trainer Bernd Kerwien in der Innung des Kraftfahrzeughandwerks in Garbsen

Für mehr Qualität im Service

Damit die Kunden König und Königin bleiben, aber auch die Mitarbeitenden glücklich sind, muss die Kommunikation stimmen. Wie das gelingt, verrät Bernd Kerwien in der Weiterbildung Kfz-Service-Profi.

Für mehr Qualität im Service können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Weiterbildung Kfz-Service-Profis teilnehmen. Hier lernen Sie nicht nur Kommunikationsmodelle, sondern entwickeln auch ihre Persönlichkeit weiter. (09.12.2021)


BUndessieger, Stehr, Hakemeyer, Sattler, Maurer

Maurer und Sattler aus Hannover holen Silbermedaille

Maurer Tim Hakemeyer und Sattler Benedikt Stehr freuen sich über ihr hervorragendes Abschneiden im Bundeswettbewerb. Stehr belegt auch im Wettbewerb "Die gute Form" den zweiten Platz.

"Auf diese jungen Talente können die Ausbildungsbetriebe, ihre Eltern und alle Handwerkerinnen und Handwerker stolz sein", betont Karl-Wilhelm Steinmann, Präsident der Handwerkskammer Hannover. (03.12.2021)


Denise Stangier-Remmert: Baumschmuck, Keramik

Christmas Edition 2021

Die letzte Ausstellung des Jahres in der Handwerksform Hannover ist immer etwas ganz Besonderes. Der Schwerpunkt liegt 2021 auf dem Thema Weihnachtsbaumschmuck. Für den Besuch gilt die 2G+ Regel. Geboosterte benötigen keinen Test.

In der letzten Ausstellung des Jahres 2021 erwartet unsere Besucherinnen und Besucher wieder eine besonders schöne und große Auswahl von edlem, exquisiten Kunsthandwerk. Im Fokus steht dieses Mal Weihnachtsbaumschmuck der besonderen Art. Für den Besuch gilt die 2G-Regel. Geboosterte benötigen keinen Test. (18.11.2021)


Der Präsident der Handwerkskammer Hannover, Karl-Wilhelm Steinmann, begüßt die Teilnehmer des ersten Ehrenamtsforum im großen Saal der Kammer.

Ehrenamtliche ausgezeichnet

Ohne Ehrenamt geht in der Handwerkskammer Hannover nichts. Was liegt da näher, als im Rahmen des ersten Ehrenamtsforums vier Handwerker und eine Handwerkerin für ihren Einsatz zu ehren.

Ob Prüferin, Mitglied der Vollversammlung oder als Botschafter des Handwerks - alle Geehrten setzen sich für die Zukunft des Handwerks im Kammerbezirk ein. (11.11.2021)


Neun Landessiegerinnen und Landesieger aus dem Kammerbezirk Hannover freuten sich mit Handwerkskammerpräsident Karl-Wilhelm Steinmann (r.) und Hauptgeschäftsführer Peter Karst (l.).

Neun der Besten kommen aus dem Kammerbezirk

Drei Landessiegerinnen und sechs Landessieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks in Niedersachsen an der Spitze

„Auf diese jungen Talente können die Ausbildungsbetriebe, ihre Eltern und alle Handwerkerinnen und Handwerker stolz sein“, betont Karl-Wilhelm Steinmann, Präsident der Handwerkskammer Hannover. (02.11.2021)


maurer, fbz, meister, azubi, ausbildung, konjunktur, bau

Herbst-Konjunktur 2021: Handwerk weiterhin stabil

Die Umfrageergebnisse zeigen eine sehr gute Stimmung im Handwerk. Besonders in der Bau- und Ausbaubranche ist die Geschäftslage auf einem Spitzenniveau.

Das Handwerk erweist sich mal wieder als Stabilitätsmotor in der Krise. Trotz schwerer Betroffenheit einzelner Gewerke konnten 17 Prozent der Betriebe ihre Auftragseingänge und sechs Prozent ihre Umsätze steigern. Auch in der Beschäftigung ist die Entwicklung positiv. (20.10.2021)


Sie sind die besten Gesellinnen und Gesellen im Handwerkskammerbezirk Hannover.

Beste Gesellinnen und Gesellen geehrt

36 Junghandwerkerinnen und - handwerker wurden in diesem Jahr Beste ihres Gewerkes im Handwerkskammerbezirk Hannover.

Von der Tischlerin und Buchbinderin über den Sattler bis hin zum Schilder- und Lichtreklamehersteller: Im GOP Varieté-Theater wurden 36 Gesellinnen und Gesellen als Kammersiegerinnen und Kammersieger im Handwerkskammerbezirk Hannover ausgezeichnet. (12.10.2021)


Mädchen, Berufsorientierung, Kfz, Projekt

Schülerinnen schnuppern ins Handwerk

Im Rahmen des Projekts "Mädchen ins Handwerk" testen an vier Tagen rund 70 Schülerinnen aus der Region Hannover ihr handwerkliches Geschick.

Auf dem Campus Handwerk der Handwerkskammer Hannover können sie sich als Fahrzeuglackiererin ausprobieren, lernen  einen Reifen und Zündkerzen zu wechseln oder an der Hobelbank eine „Cube-Box“ zu bearbeiten. (05.10.2021)


Werkstück von Nina Geccelli-Scherer.

Lotte-Hofmann-Gedächtnispreis für Textilkunst

Mit einer ganz besonderen Ausstellung zur Textilkunst startet die Handwerksform Hannover in den Herbst.

In der Herbstausstellung 2021 zeigen wir Sieger- und Wettbewerbsarbeiten zum Lotte-Hofmann-Gedächtnispreis für Textilkunst. (17.09.2021)


Handwerk Metall Campus

Vollversammlung 09-06-2021 Steinmann

Frühjahrs-Vollversammlung

beschließt Positionspapier zur Kommunalwahl 2021

Unter dem Motto „Starkes Handwerk. Starke Kommunen“ verabschiedet das Parlament der Handwerkskammer Hannover seine Erwartungen an die Kommunalpolitik im Kammerbezirk. (09.06.2021)


Heike Thamm: Evita

SCHÖN!

Mit der aktuellen Ausstellung startet die Handwerksform Hannover in den Sommer.

In der Sommerausstellung SCHÖN! werden die Arbeiten von 33 Teilnehmer*innen aus Deutschland, Finnland und Großbritannien gezeigt. Handwerklich gestaltete Unikate aus den Bereichen Textil, Schmuck und Accessoires. Mode für Damen und Herren, Hüte, Schuhe, Tücher, Schals und Schmuck aus unterschiedlichen Materialien, mit höchstem handwerklichen Know-how gefertigt.  


Sobald Corona es wieder zulässt sind Linda Gutt und Jasmin Maaz wieder mit dem Dialogmobil auf Info-Tour.

Innovatives Projekt zur Fachkräftesicherung

Startschuss in den Landkreisen Schaumburg, Hameln-Pyrmont und Holzminden. Betriebe können sich ab sofort bewerben.

Das Thema Fachkräftesicherung beschäftigt alle Branchen. Der Fokus des Projekts „Herausforderung Fachkräftesicherung“ trifft mit der Entwicklung maßgeschneiderter Weiterbildungsmaßnahmen den Puls der Zeit. (29.04.2021)


Digitale Lernallianzen

Elftklässer lösen anspruchsvolle Aufgaben für Betriebe

Im Rahmen des Projektes Digitale Lernallianzen fanden jetzt Schülerworkshops in den Landkreisen Nienburg und Diepholz statt.

48 Betriebe machen beim Auftakt der Digitalen Lernallianzen in den Landkreisen Nienburg und Diepholz mit. Das innovative Azubimarketing- und Berufsorientierungsprojekt ist erfolgreich gestartet. (19.04.2021)


Fliesenleger, Handwerk, Bau, Konjunktur

Frühjahrs-Konjunktur: Umfrage liefert positive Ergebnisse

Dienstleistungshandwerk angeschlagen+++Bau- und Ausbauhandwerk trotzt der Krise+++Lage in den Landkreisen heterogen

Das Handwerk erweist sich weiterhin als Stabilitätsmotor in der Krise. Trotz schwerer Betroffenheit einzelner Gewerke verzeichnet nur ein Fünftel Betriebe Umsatzrückgänge. Die Beschäftigung entwickelte sich weitgehend stabil. (08.04.2021)


Ausbildung, Lackierer, Maler und Lackierer, Campus, Handwerk, Ausbildungsberuf

4,7 Prozent mehr Ausbildungsverträge

512 Jugendliche haben sich bis zum 31. März 2021 schon für eine Ausbildung im Handwerk entschieden.

Durch die anhaltenden Corona-Restriktionen ist Berufsorientierung in den Schulen weiterhin schwierig. Daher muss der Berufschulunterricht wieder starten und Eltern und Großeltern bleiben in der Begleitung bei der Berufswahl gefordert. (08.04.2021)


"Die Regierung vernichtet Potenziale. Ohne Struktur ein ganzes Jahr auf Kosten des Mittelstandes und vor allem auf Kosten der Zukunft unserer jungen Menschen auf Sicht fahren, ist schlicht zu wenig." - Hauptgeschäftsführer Peter Karst.

Regierung vernichtet Potenziale

Belastungsgrenze für mittelständische Betriebe des Handwerks erreicht. Unklare Impfstoffversorgung und konfuse Teststrategie verhindern klare Exit-Möglichkeiten.

Belastungsgrenze für mittelständische Betriebe des Handwerks erreicht. Unklare Impfstoffversorgung und konfuse Teststrategie verhindern klare Exit-Möglichkeiten.(23.03.2021)


Kfz-Auszubildende in der Werkstatt

Bereitschaft auszubilden ist trotz Corona hoch

Bereits mehr als 300 Neuverträge per 28. Februar im Kammerbezirk+++Steigerung von 2,33 Prozent gegenüber Vorjahr+++Nachfrage im ländlichen Raum überproportional hoch.

Die monatlich erhobene Lehrlingsrollen-Statistik im Februar zeigt: Die Zahl der Ausbildungsverträge ist trotz der wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie auf stabilem Niveau. (02.03.2021)


ehrenamt_fotolia_41587819_M

Handwerkskammer tritt Akademie des Ehrenamtes bei

Selbstverwaltung braucht ehrenamtliches Engagement. Professionelle Aus- und Weiterbildung erleichtert Einstieg und sichert Qualität.

"Mit dem Beitritt zur Akademie des Ehrenamtes Handwerk Nord geben wir unseren ehrenamtlich Tätigen die bestmögliche und vor allem praxisnahe Unterstützung", erläutert Karl-Wilhelm Steinmann, Präsident der Handwerkskammer Hannover. (01.02.2021)


Papierobjekt: Susanne SchwarzKeramik: Nele Zander

Handwerksform Hannover zeigt Hamburger Auslese (verlängert!)

Die Exponate der Ausstellung "Hamburger Auslese" können derzeit nur über die Schaufenster in der Berliner Allee 17 oder im Internet angeschaut werden. Die Laufzeit wurde bis 11.04.2021 verlängert.

In der Jahresauftaktausstellung 2021 zeigen wir Ihnen die Arbeiten von 34 Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Kunsthandwerk Hamburg. Zahlreiche Objekte sind durch das maritime Flair der Elbmetropole geprägt. (Verlängert bis 11.04.2021)


Ausbildung, Lackierer, Maler und Lackierer, Campus, Handwerk, Ausbildungsberuf

Gute Karrierechancen im Handwerk

Für das Ausbildungsjahr 2021 bieten bereits zu Jahresanfang 280 Betriebe rund 500 Ausbildungsplätze an.

Das Handwerk bietet Jugendlichen krisensichere Ausbildungsplätze. Stabile Nachfrage im Handwerk lässt Fachkräftesuche trotz Corona nicht abreißen. (20.01.2021)