europaische-tage-des-kunsthandwerks02

Die Europäischen Tage des Kunsthandwerks 2018 in der Region Hannover - Hildesheim

Erneut öffnen mehr als 60 Galerien und Werkstätten in der Region Hannover - Hildesheim während der Europäischen Tage des Kunsthandwerks ihre Tore.

Hannover, 28. März 2018.- 2002 wurden die europäischen Tage des Kunsthandwerks erstmals in Frankreich veranstaltet. Seit dieser Zeit gehört das erste Aprilwochenende dem Kunsthandwerk und Design. Mittlerweile haben sich 18 europäische Länder der Initiative angeschlossen. Im vergangenen Jahr öffneten erstmals die Werkstätten und Ateliers in der Region Hannover-Hildesheim ihre Tore für die Liebhaber des feinen Kunsthandwerks und kreativen Designs. Mit großem Erfolg. Daher stand der Entschluss zu einer Wiederholung schnell fest.

„Wir haben den Wunsch der KunsthandwerkerInnen und DesignerInnen in der Region Hannover-Hildesheim gern aufgegriffen und uns für eine erneute Teilnahme stark gemacht,“ erklärt Dr. Sabine Wilp, Leiterin der Handwerksform Hannover. „Anders als 2017 gibt es aber keine gedruckte Broschüre, sondern alle Informationen sind auf einer zentralen Internetseite zu finden. Dort sind alle TeilnehmerInnen mit ihrem Programm und den Öffnungszeiten zu eingetragen, so dass man sich ganz bequem, seine individuelle Route durch Stadt und Region zusammenstellen kann.“

66 KunsthandwerkerInnen und DesignerInnen haben sich bislang auf der Website eingetragen und bieten ein abwechslungsreiches Programm zum Zuschauen und Mitmachen an. Auch die Handwerksform Hannover ist mit ihrer Frühjahrsausstellung „Junge Talente / Young Talents“ mit von der Partie und hat ausnahmsweise auch am Sonntag, 08.04.2018, von 11-14 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei.

„Wir sind gespannt, ob das Publikum auch 2018 wieder den Weg zu den KunsthandwerkerInnen und DesignerInnen finden wird,“ so Wilp. „Wer sich für das funktionale Schöne, für gut gestaltetes Handwerk und innovatives Design interessiert, der sollte die Gelegenheit nutzen. Bei den europäischen Tagen des Kunsthandwerks kann man nicht nur den Profis über die Schulter schauen. Viele Werkstätten bieten auch Workshops – manchmal gegen eine kleine Gebühr - zum Mitmachen an.“

Die Europäischen Tage des Kunsthandwerks in der Region Hannover-Hildesheim finden vom 06. bis 08. April 2018 statt. Alle Informationen zu TeilnehmerInnen, Öffnungszeiten und ggfs. Kosten finden Sie unter www.hannover.kunsthandwerkstage.de. Außerdem steht die vollständige Teilnehmerliste hier zum Download bereit.

 

Ansprechpartnerin für die Medien:

Dr. Sabine Wilp
Abteilungsleiterin Kommunikation + Veranstaltungsorganisation

Tel. (05 11) 3 48 59 - 36
Fax (05 11) 3 48 59 - 88
wilp--at--hwk-hannover.de